Trainingseinheit Open 13.5

Übersicht über Open 13.5

Open 13.5: Übersicht über die Trainingseinheit

Open 13.5 ist eine CrossFit-Trainingseinheit, die aus einem AMRAP (so viele Runden wie möglich) in 4 Minuten besteht. Die Zeit verlängert sich mit jeder abgeschlossenen Serie von 90 Wiederholungen. Die Trainingseinheit beinhaltet 15 Thruster und 15 Klimmzüge bis zur Brust. Wenn 90 Wiederholungen (3 Serien) in weniger als 4 Minuten abgeschlossen werden, verlängert sich die Zeit auf 8 Minuten. Wenn 180 Wiederholungen (6 Serien) in weniger als 8 Minuten abgeschlossen werden, verlängert sich die Zeit auf 12 Minuten.

Open 13.5: Beschreibung der Trainingseinheit

Die Trainingseinheit beginnt mit 15 Thrustern, gefolgt von 15 Klimmzügen bis zur Brust. Das empfohlene Gewicht für die Thruster beträgt 100/65lb (45/29kg). Die Trainingsleistung wird durch die Anzahl der abgeschlossenen Runden plus zusätzliche Wiederholungen in der letzten Runde bewertet. Die Trainingseinheit ist zeitlich begrenzt und die Zeit verlängert sich mit jeder abgeschlossenen Serie von 90 Wiederholungen.

Open 13.5: Varianten und Anpassungsmöglichkeiten der Trainingseinheit

Für diejenigen, die die Trainingseinheit nicht wie vorgeschrieben absolvieren können, stehen verschiedene Anpassungsmöglichkeiten zur Verfügung. Eine Option ist, das Gewicht der Thruster zu reduzieren. Eine andere Option ist, normale Klimmzüge anstelle von Klimmzügen bis zur Brust durchzuführen. Es ist auch möglich, die Anzahl der Wiederholungen für jede Bewegung zu reduzieren.

Tipps und Strategien

Um die Trainingseinheit effizient und sicher abzuschließen, ist es wichtig, sich zeitlich richtig einzupendeln und bei Bedarf Pausen zu machen. Es wird empfohlen, die Thruster und Klimmzüge in überschaubare Sätze aufzuteilen, z.B. 5 Sätze mit jeweils 3 Wiederholungen für jede Bewegung. Es ist auch wichtig, während der gesamten Trainingseinheit eine korrekte Haltung beizubehalten, um Verletzungen zu vermeiden.

Auftritt des Athleten

Die durchschnittliche Anzahl der abgeschlossenen Runden für Open 13.5 variiert je nach Erfahrungsgrad des Athleten. Anfänger-Athleten können 2-3 Runden abschließen, Fortgeschrittene 4-5 Runden und Elite-Athleten können 6 oder mehr Runden abschließen.

Fazit

Open 13.5 ist eine anspruchsvolle CrossFit-Trainingseinheit, die eine Kombination aus Kraft und Ausdauer erfordert. Mit angemessener Einteilung und korrekter Haltung können Athleten aller Leistungsstufen die Trainingseinheit abschließen und Verbesserungen in ihrer Fitness feststellen.